Bockauktion in Husum findet statt

13.8.2020

Eine erfreuliche Nachricht hatte der Schafzuchtverband S-H gestern für uns. Die Bockauktion in Husum kann trotz Corona  vom Mittwoch dem 26.August bis Samstag dem 29. August stattfinden.

Wir Züchter können unsere Tiere vorstellen und die vielen Schafhalter, die neue Böcke suchen, können aus einem großen Angebot wählen.

Wichtig: alle Personen, die die Auktion besuchen wollen müssen sich möglichst umgehend beim Schafzuchtverband in Kiel für die Auktion anmelden, denn coronabedingt werden nur 250 Personen zeitgleich in die Messehalle in Husum gelassen.

Tel: 0431-332608

Terminplan für die verschiedenen Rassen:

  Mittwoch :    Weißkopf, Schwarzkopf, Charollais, Zwartbles und von den Landschafen         die  Bentheimer       Landschafe und die Coburger Fuchsschafe

             Donnerstag :  Blauköpfiges Fleischschaf, Suffolk und Swifter

             Freitag  :        Texel

             Samstag:       Texel

 

Wir freuen uns, am Mittwoch mit unseren  Jährlingsböcken antreten zu können.

Coburger Fuchsböcke sind 4  angemeldet.

 

12.7.2020 

Unsere Lammböcke haben wir heute von den Muttern getrennt und zu der Bockherde gebracht. Die 2 Alt und 4 Jährlingsböcke haben sich sehr für die Neuankömmlinge interessiert und werden wohl in den nächsten Tagen erste Freundschaften schließen.

Die Jährlingsböcke sehen prächtig aus . Am 21. werden wir sie der Körkommission vorstellen und für die Bockauktion in Husum anmelden.

13.6.2020

Unsere Tiere gedeihen weiter prächtig, Der Aufwuchs auf den Weiden ist jetzt gut, wir konnten einen ersten Schnitt Heu in bester Qualität einbringen und durch die jetzigen Niederschläge geht das Wachstum weiter.

Die ersten Interessenten haben Tiere bestellt und wir hoffen, daß die Auktion in Husum stattfindet und uns die Möglichkeit gibt, unsere schönen Jährlingsböcke vorzustellen.

 

Inzwischen sind die Lämmer so groß, daß wir den Lämmerschlupf vergrößern mußten.

Die erste Schutzimpfung haben alle hinter sich und zum Ende des Monats werden wohl die Böckchen zu der Bockherde umziehen. Die Frühreifen werden doch schon lästig für die Muttern und die kleinen Geschwister.

17.5.2020

Unsere Lämmer gedeihen prächtig und durch unsere Kreuzungslämmer ist die Herde sehr bunt geworden.

Aus der Zeit mit den Juraschafen hatten wir einige Juramix Muttern mit Coburger Bock gepaart und dabei sind  Schecken, schwarze und fuchsfarbene  Lämmer entstanden. Daneben haben wir natürlich unsere reinrassigen Tiere, die wir weiter in Herdbuchzucht führen.

Der Aufwuchs ist noch nicht so toll und wir müssen noch mit Lämmermüsli nachhelfen

Im Lämmerschlupf stehen sie dichtgegrängt, um sich die leckersten Körner zu sichern

01.04.2020

Die Lammzeit haben wir und unsere tollen Muttern geschafft. 11 Muttern haben gelammt. Alles ist prima verlaufen. 5 mal Drillinge und sonst Zwillinge , alle gesund und munter. Jetzt wird es wohl etwas wärmer,  dann können die Kleinen schon mal einige Zeit auf die Weide. Bei den Drillingen müssen wir teilweise etwas zufüttern, aber sonst machen die Muttern ihre Sache gut.

Mama ist unser Trampolin

Ach, was riechst Du gut.