Schleswig Holsteinischer Landschaftag in Warder 2017

Am 16. September fand der Landschaftag, wie in den letzten Jahren, im Tierpark Warder statt. Bei akzeptablem Herbstwetter waren wieder viele Züchter mit den verschiedenen in Schleswig-Holstein vertretenen Landschafrassen zur Körung und Herdbuchaufnahme ihrer Tiere gekommen.

Auch in diesem Jahr waren wieder viele Tiere aus 12 verschiedenen Rassen  angemeldet. Wir waren schon früh angereist um in aller Ruhe die Tiere in ihren Pferchen unterzubringen. Diesmal hatten wir neben unseren Fuchsschafen auch unsere beiden Juraschafe mitgebracht.

Auch die Spinnerinnen hatten sich einen Platz gesichert, mußten wegen des Wetters aber in dicken Jacken ihrem Hobby nachgehen.

Unsere ausgeglichen schönen Schafe machten wieder einen guten Eindruck.

Die Wartezeit  vor dem Ring wurde zum Naschen benutzt. Frische Maisblätter bekommt man nicht jeden Tag.

Nach einer tollen Bewertung durch die Richter noch ein Starfoto

Und das Gruppenfoto zum Abschluss des Richtens.

Ein gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen rundeten diesen wunderschönen Tag ab.